HGK virtuell – Weihnachtsgottesdienste

Liebe Gemeinde,

sicher hätten wir viel lieber gemeinsam in unserer Heilig-Geist-Kirche die Gottesdienste an Heiligabend und Weihnachten gefeiert. Aber wie schon an so vielen Stellen erwähnt, ist uns das dieses Jahr leider nicht möglich.

Dafür haben wir für Sie drei Gottesdienst-Feiern aufgezeichnet:

=> das Krippenspiel der KiGo-Kinder (youtube ab 14:30 Uhr),
=> einen Familiengottesdienst mit Pfarrer Carsten Bierei (youtube ab 16:00 Uhr) und
=> eine Christvesper mit Prädikantin Sigrid Halbe (youtube ab 18:00 Uhr).

Alle drei finden Sie auf unserem youtube-Kanal.

Aber bei aller Distanz sind wir doch im gemeinsamen Gebet miteinander verbunden. Machen wir es so wie zum Beispiel die Kinder unserer Jungschar des CVJM an Heiligabend, die um 19:00 Uhr jeder für sich bzw. in den jeweiligen Familien zum Gebet innehalten.

Beten wir also beim Betrachten der Online-Gottesdienste miteinander und füreinander. Vielleicht auch besonders für diejenigen unter uns, denen es nicht gut geht oder die sich besonders in diesen Weihnachtstagen aufopfernd um andere Menschen kümmern.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen eine segensreiche Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr, das wieder die Möglichkeit der gemeinschaftlichen Nähe bieten möge.

1. Advent – Gottesdienst auf unserer Außenbühne

„Für die Advent- und Weihnachtszeit wurde schon seit dem Sommer geplant.“ so Pfarrer Carsten Bierei beim ersten Freiluft-Gottesdienst zum 1. Advent an der Heilig-Geist-Kirche.

Und in der Tat haben sich der Bezirksausschuss um unseren Pfarrer und einige weitere Ehrenamtliche viele Gedanken gemacht, wie man während der Corona-Pandemie feierliche Gottesdienste in der Advents- und Weihnachtszeit gestalten und die Gemeinde mehr mit einbeziehen kann. Die Planungen waren nicht einfach und man wurde immer wieder durch neue Hygiene-Vorgaben zu neuen Gedankengängen gezwungen.

Doch die Mühen haben sich gelohnt. Mit 100 Besuchern konnte ein stimmungsvoller Adventsgottesdienst vor der eigens für solche Aktivitäten angemieteten Bühne gefeiert werden. Und dies nun auch wieder mit Gemeindegesang, natürlich unter Einhaltung aller Corona-Bestimmungen.

Vom 01. bis 23.12. findet hier auch jeden Tag um 18:00 Uhr eine Andacht im Advent statt. Auch die Heiligabend-Gottesdienste (außer 23:00 Uhr)  werden hier gefeiert.

Hoffen wir, dass wir an diesen Terminen ähnlich schöne aber vor allem trockene Wetterbedingungen haben werden.

Mitschnitt

Die KiTa sucht neue Mitarbeiter

Die Evangelische Kirchengemeinde Bergisch Gladbach sucht für ihre Kindertagesstätte der Heilig-Geist-Kirche ab sofort in Vollzeit und unbefristet eine pädagogische Fachkraft!

Zu besetzen ist die Stelle einer Fachkraft in unserer dreigruppigen Kindertagesstätte im Ortsteil Hand in Bergisch Gladbach. In der Einrichtung werden 66 Kinder von 2-6 Jahren betreut. Schwerpunkte der Arbeit liegen u. a. im Bereich Musik, Sprachförderung, Bewegung und Religionspädagogik.

Wir suchen eine Bewerberin/einen Bewerber aus den nachstehenden Ausbildungsbereichen:

eine/einen Erzieherin/Erzieher
oder
Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger
oder
Absolventen von Studiengängen der sozialen Arbeit
oder
Absolventen von Diplom-, Bachelor- und Master –Studiengängen der Erziehungswissenschaften

Sie passen zu uns, weil:

  • Sie sich in einem Team von 8 Mitarbeitenden gut aufgehoben fühlen.
  • Sie konzeptionell und engagiert im Team arbeiten möchten.
  • Sie Kreativität, Einfühlungsvermögen und kommunikative Kompetenz zeigen.
  • Sie Berufserfahrung im Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen mitbringen.
  • Sie in einer evangelischen Kindertagesstätte mit 66 Kindern arbeiten möchten.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Kindertagesstätte, die Teil der Kirchengemeinde und in die Gemeindearbeit
    integriert ist,
  • Gemeinschaftsveranstaltungen, wie u. a. Gemeindefest, Eltern-Kind-Veranstaltungen,
  • ein Entgelt nach den kirchlichen Tarifbestimmungen (BAT-KF) einschließlich Jahressonderzahlung,
  • eine zusätzliche Altersversorgung nach der Satzung der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse Rheinland Westfalen (KZVK),
  • die vergünstigte Nutzung eines Jobtickets.

Anfragen an:

Herrn Pfarrer Bierei
Tel.: 02202 – 5 56 56
E-Mail:

oder

Frau H. Ziegler – Kitaleiterin
Tel.: 02202 – 5 16 70
E-Mail:

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an:

Ev. Kindertagesstätte der Heilig-Geist-Kirche
z. Hd. Herrn Pfarrer Bierei
Schneppruthe 3
51469 Bergisch Gladbach

Weihnachtsgottesdienste – PRÄSENZ ABGESAGT

Herrnhuter SterneLiebe Gemeindeglieder, liebe Familien, liebe Kinder,

aufgrund der Pandemielage finden in und an der Heilig-Geist-Kirche ab sofort keine öffentlichen Gottesdienste zunächst bis zum 10. Januar 2021 statt. Diesen Beschluss hat der Bezirksausschuss an der Heilig-Geist-Kirche einstimmig gefasst.

Die Gottesdienste an Heiligabend und zu Weihnachten wurden seit fast einem halben Jahr geplant, die Konzepte immer wieder an die Vorgaben angepasst. Die Absage ist schmerzlich. Wir bitten um Verständnis und Unterstützung.

Das Krippenspiel der Kindergottesdienstkinder zu Heiligabend wird auf YouTube (Heilig-Geist-Kirche, Bergisch Gladbach) zu sehen sein, ebenso die weiteren Gottesdienste.
Wir wissen, dass der Bildschirm gerade zu Weihnachten nicht die Gemeinschaft in der Kirche ersetzen kann, aber wir vertrauen: der Geist Gottes, der Geist der Weihnacht weht, wo er will, hoffentlich in jedem Haus und jedem Herzen!

Wir halten zusammen, wir gehören zusammen, wir schützen uns, wir beten füreinander und sind füreinander da.
Gott kommt und wird Mensch.
Es wird Weihnachten auch im Jahr 2020!

Carsten Bierei, Pfarrer
und der Bezirksausschuss

Spendenmöglichkeit

Da Spenden in Zeiten, da keine öffentlichen Gottesdienste stattfinden, nicht in gewohnter Form möglich sind, haben wir für Sie hier Möglichkeiten für Sie aufgelistet.

Außerdem gibt es weiterhin noch folgende Spenden-Möglichkeiten, auf die wir schon die ganze Corona-Zeit hindurch hingewiesen haben:

An dieser Stelle danken wir Ihnen für Ihre Spende, die besonders in diesen Zeiten gebraucht wird.

HGK virtuell – Neue Strophen zu „Lobet den Herren alle, die ihn ehren“ und „Befiehl du deine Wege“

GesangbuchUnser Pfarrer Carsten Bierei hat am 11.10.2020 die Predigtreihe zu Paul Gerhardt mit dem Lied „Lobet den Herren alle, die ihn ehren“ (EG 447) gestartet.

Im Gottesdienst rief er die Gemeinde dazu auf, neue Strophen zu diesem Lied zu verfassen.

Frau Janoske hat sich Gedanken dazu gemacht, das, was sie zur Zeit bewegt, in die passende Reimform gebracht und uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

An dieser Stelle vielen Dank dafür!

Wir freuen uns über diese Rückmeldung und möchten Frau Janoskes Texte gerne mit Ihnen teilen.

 

Du kannst die Viren alle reduzieren,
Lass doch Corona wieder ganz verschwinden,
Oder uns bald einen Impfstoff finden!
Lobe den Herren!

Herr unsre Tage werden nun zur Plage,
Wir können uns nicht küssen und umarmen
Findest du auch, dass ist zum Gotterbarmen!
Lobe den Herren!

Sieghild Janoske

Zum Lied „Befiehl du deine Wege“, über das Pfarrer Oliver Wirthmann am 08.11.2020 gepredigt hat, hat sich Frau Janoske ebenfalls Gedanken in einer Strophe gemacht:

Bald gibt es einen Impfstoff,
Man sagt, dass er es kann
Nach einer Doppelgabe
Gut schützen Frau und Mann.
Wir werden wieder singen
Zu Gottes Lob und Dank,
Und beieinander sitzen
In einer Kirchenbank!

Sieghild Janoske

Einladung zu Krippenspiel-Proben

Trotz Corona möchten wir auch dieses Jahr wieder ein Krippenspiel einstudieren.

Die Proben finden jeden Sonntag, ab dem 1. November im Kindergottesdienst von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr im Gemeindehaus Heilig-Geist-Kirche statt.

Eingeladen sind Kinder von 5 bis 12 Jahren!

Lasst uns zusammen basteln, backen und natürlich größere und kleinere Rollen lernen.

Der Kindergottesdienst mit Krippenspiel findet am 24. Dezember 2020 um 14:30 Uhr auf der Außenbühne auf unserem Kirchplatz statt.

Während der Proben werdet Ihr auf festen Plätzen mit genügend Abstand zu Euerm Nachbarn sitzen. Ihr müsst dabei eine Maske tragen. Nehmt warme Sachen mit, denn wir müssen den Raum regelmäßig lüften und/oder bei trockenem Wetter draußen proben.

Meldet Euch bei Eva Rath unter an.

Wir freuen uns auf Euch!

EKiR – „Digitaler Kirchgang“ auch nach Corona stark gefragt

Die Evangelische Kirche im Rheinland hat alle Gemeindeglieder in einer Online-Studie darum gebeten, ihre Meinung zu Online-Gottesdiensten und Live-Streams mitzuteilen.

Fazit: „Die große Mehrheit der Online-Gottesdienstbesuchenden möchte auf diese Form des Gottesdienstes nicht mehr verzichten.“

Die genauen Auswertungen und Ergebnisse zu dieser Umfrage finden Sie unter folgendem Link:

https://presse.ekir.de/presse/01D9D243A1344C07A72CA69C5C747D6C/studie-digitaler-kirchgang-auch-nach-corona-stark-gefragt

NABU-Auszeichnung

Letztes Jahr hatten wir Sie gebeten, heimische Blumensamen für unsere damals geplante Bienenweide zu sammeln. Das tolle Ergebnis konnten Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Gemeindezeitung Kontakte + Notizen sehen.

Ein voller Erfolg, besonders für die Insekten.

Unsere Diakonin Jutta Unterbusch hatte unsere Wiese zum Wettbewerb „Schmetterlingsfreundlicher Garten“ des NABU angemeldet. Dieser hatte sich daraufhin das Projekt angesehen und war davon so überzeugt, dass unsere Blumenwiese mit einer Urkunde und der entspr. Plakette ausgezeichnet wurde.
Am 15.09.2020 haben uns Vertreterinnen des NABU besucht und die Auszeichnung überreicht. Der Kinderchor unter der Leitung von Norbert Bolin hat diesen Termin musikalisch begleitet.

Die Auszeichnung, aber vor allem das Leben in, um und auf der Blumenweide sind Grund genug, dieses Projekt dauerhaft fortzusetzen.