Die „Lauscherbande“ wird bis auf Weiteres eingestellt

Vor fast zwei Jahren wurde eine schöne Idee umgesetzt, Kindern ein Mal im Monat mittwochs während der Öffnungszeit der Bücherei Geschichten vorzulesen. Auch der Name Lauscherbande war schnell gefunden.

Nach anfänglich kleiner Besetzung (von zum Teil nur 1-2 Kindern) wurde die Zuhörerschar langsam etwas größer. Doch leider hielt dieser Trend nicht allzu lange an, was sicher nicht an den Geschichten lag, die anfangs von Frau Janoske und später von Frau Breeger liebevoll vorgelesen wurden.

Nach zuletzt wieder nur spärlich besuchten Vorlesestunden kamen Frau Laudenberg und Frau Breeger schweren Herzens zum Entschluss, die Lauscherbande bis auf Weiteres einzustellen.

Vielen Dank an Frau Janoske und Frau Breeger für ihr Engagement!