„Wir sind schon Meister“ – Bericht vom Konfi-Cup

Die Fußball-Bundesliga will die Meisterschaft zu Ende spielen.

Wir sind schon Meister!

Turnierbericht vom Konfi-Cup 2020 Köln-Nord, Köln-Mitte, Köln-Rechtsrheinisch, 15.2.2020

Zur freudigen Überraschung von Teammanager Pfarrer Carsten Bierei durften gleich zwei Konfi-Teams der Heilig-Geist-Kirche aufs Siegertreppchen.

Die Konfirmanden des ersten Teams wurden ohne Punktverlust souverän Gruppensieger und gewannen das Finale gegen Vorjahressieger Lindenthal mit 4:1. Den Weg zum KonfiCupgewinn ebnete Konfirmandin Sophie Fischer mit dem Treffer zum 1:0.

Als Gruppenerster und Gruppenzweiter mussten vorher die Konfirmanden gegen die Katechumenen der Heilig-Geist-Kirche im Halbfinale gegeneinander antreten. Die Älteren gewannen 3:1 gegen die Jüngeren, die dann das kleine Finale im Spiel um Platz 3 gegen das Team aus Schildgen mit 2:1 für sich entschieden. Danke an die Väter, Fahrer und Teambetreuer: Peter Fischer und Rainer Bangert!

Vielen Dank dem Jugendreferat Köln-Mitte für die Organisation!

Carsten Bierei

 

Das Sieger-Team (v. l.): Philip Heinze, Leo Stephan, Lukas Wolff, Lukas Kenn, Jonas Wettering, Fabian Colelli, Nele Breuer, Sophie Fischer, Aaron Welsch.

 

Die Drittplatzierten (v. l.): Benjamin Bangert, Lukas Colelli, Louis Maier, Jamie Schnoewitz, Noa Bartoszewicz, Theresa Zorn, Nico Düsterhus, Jonas Püttmann, vorne Torwart: Dominik Jahn